Projektdetails

Haus KOR

Fakten

/

Einfamilienhaus KOR
Urschendorf, Niederösterreich
Wohnnutzfläche 180m²
Status: fertiggestellt 2008

Als Antwort auf die konservativen Bebauungsbestimmungen der örtlichen Gemeinde wurde ein Satteldachprojekt konzipiert – ein Statement sozusagen, das als Ablehnung verstanden werden koennte. So ziert kein Fenster die Giebelfassade an der Strasse, das Dach wurde ohne Überstand ausgeführt, die Gebäudekante beim Eingangsbereich wurde zur Klinge „geschliffen“. Nach dem Sprichwort „harte Schale weicher Kern“ entsteht im Innenraum und hofseitig ein gegenteiliger Eindruck – der offener Wohnraum und der begrünte Innenhof wirken wie ein Ort der Ruhe und laden zum Verweilen ein.

Weitere Projekte

Case Study Houses

new project image

Case Study Houses

Einfamilienhaus im Tullner Feld

Zubau Haus D.

image

Zubau Haus D.

Laab am Walde
Beginn: Februar 2010

Status: in reduzierter Form vollendet

Wohnhaus Gobergasse

image

Wohnhaus Gobergasse

1130 WIen
Auftraggeber: HABITAT Immobilienentwicklungs GmbH
Nutzfläche: 1300m²
Status: fertiggestellt 

`Hintaus`